Wir denken nicht in Hierarchien. Bei Wegesrand gibt es keine fest definierten Arbeitszeiten. Das Netzwerk organisiert sich als Partnermodell. Wir stehen für herausragende Experten offen, die in uns ideale Sparringspartner finden. Wir leben und lieben, was wir tun, denn wir sind der Überzeugung, das Beruf im Wortstamm von Berufung abstammt. Nur der, der das tut, wonach er strebt, ist in seiner Domäne wirklich gut.

Das ist die Essenz unserer Unternehmensphilosophie. Sie treibt uns an und befähigt unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit unseren Partnern gemeinsam an der Zukunft zu arbeiten. Nicht mehr und nicht weniger. Wegesrand schafft Rahmenbedingungen und einen Ort zum Wohlfühlen. Mensch sein hat bei uns Priorität. Deshalb unterhält Wegesrand auch nur wenige Büros. Einen klassischen Konferenzraum lehnen wir ab. Für uns ist der Wegesrand wortwörtlich zu verstehen. In der Natur, an mitunter bewusst gewählten digital-freien Orten stellen wir den Mensch in den Mittelpunkt der Digitalisierung.

Bild
Thorsten Unger
Founding Partner, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter Experte für digitale Bildung
Thorsten Unger ist Experte, Autor und Unternehmer mit den Schwerpunkten Games, Gamification und Serious Games. Er spricht, schreibt und berät in Sachen digitale Spiele: als lebendiger Teil unserer Gesellschaft, Kulturgut, Hochtechnologie und Informationsvermittler. Sein Credo: Games bieten große Chancen, die wir als Gesellschaft und Wirtschaft nicht ungenutzt lassen sollten.

Mit seinem Beraternetzwerk Wegesrand begreift er Innovationen als kontinuierlichen und notwendigen Veränderungsprozess und hilft dabei, neue Technologien und Konzepte aus Sicht von Unternehmen und Organisationen zu verstehen. Er ist Partner bei IJsfontein, dem Marktführer für „playful learning“ in den Niederlanden.

Als Mitgründer des im Silicon Valley angesiedelten Accelerators Global Top Round schafft er für unabhängige Computerspielentwickler Zugang zum Risikokapitalmarkt. Außerdem ist er aktuelles Mitglied des Beirates für das Kompetenzzentrum der Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung.

Bild
André Bernhardt
Partner, Senior Consultant, Concept Lead
André Bernhardt ist seit 18 Jahren innerhalb der deutschen Spieleindustrie tätig. Nach beruflichen Stationen bei Sony Computer Entertainment, verschiedenen Publishern wie JoWooD und Sunflowers, bei RTL Games und Travian Games machte sich als „IndieAdvisor“ selbstständig. In dieser Rolle unterstützt er seit 2012 Entwickler auf der Suche nach einem Publisher – und umgekehrt. Darüber hinaus unterrichtet er als Gastdozent an Hochschulen wie der Mediadesign Hochschule Berlin und der FH Salzburg und hält außerdem auf Fachkonferenzen Vorträge. 2015 gründete er gemeinsam mit Thorsten Unger Target Games.

Bild
Dr. Robert Kubach
Partner, Consultant, Rechtsanwalt
Rechtsanwalt Dr. Robert Kubach berät und verteidigt Unternehmen und Einzelpersonen in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts. Fachübergreifende Zusatzausbildungen sowie umfassende Rechtskenntnisse und Prozesserfahrungen auch auf anderen Fachgebieten ermöglichen ihm eine speziell auf Firmenkunden zugeschnittene, umfassende Rechtsberatung.

Bild
Olaf Maubach
Partner, Consultant, Steuerberater
Olaf Maubach ist seit mehr als zwanzig Jahren als Steuerberater insbesondere bei der Begleitung von Merger and Acquisition-Transaktionen und im Rahmen von Gesellschaftsumwandlungen tätig. Er steht in allen Angelegenheiten des Steuerrechts bis hin zur finanzgerichtlichen Prozessführung zur Seite. Passend zum digitalen Zeitalter folgt er mit seinem Credo Altmeister Goethe: ``Man muss sich immerfort verändern, erneuern, verjüngen, um nicht zu verstocken.``. Steuerberatung 4.0 heißt für ihn Zusammenarbeit auf technologischer Augenhöhe, immer mit einem digitalen Blickwinkel, im Fokus aber der Mensch und die Unternehmen.
Bild
Ulla Coester
Partner, Consultant, Coach
Ulla Coester war zwischen 2002 bis Ende 2010 unter anderem Chefredakteurin der Fachzeitschriften „IT-Sicherheit“ und „digitalbusiness“. Daneben arbeitet sie seit 2006 zudem als Coach/Beraterin für Unternehmen im B2B-Bereich auf den Feldern Strategieentwicklung sowie Projekt-Moderation, seit vier Jahren zunehmend mit dem Fokus auf Industrie 4.0 und Digitalisierung im Kontext von IT-Sicherheit und Ethik. Als Mitbegründerin der Plattform www.xethix.com beschäftigt sie sich seit sechs Jahren mit digitalen Trends sowie deren Auswirkungen auf Unternehmen und Gesellschaft. Seit 2016 ist sie als Dozentin an der Hochschule Fresenius, Köln, und seit 2017 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im skip. Institut für angewandte digitale Visualisierung e.V. an der Hochschule Fresenius tätig.
Bild
Prof. Markus Wiemker
Assoziierter Partner, Game Design- Experte
Markus Wiemker studierte Soziologie, Philosophie, und Psychologie mit dem Schwerpunkt Medien- und Kulturwissenschaften an der RWTH Aachen. Er unterrichtete den Bereich Game Design und Game Studies an Fachhochschulen und Universitäten in Deutschland, Österreich, Belgien und Singapur und entwickelte Game Design-Curricula für Institutionen in Europa, Südostasien und Westafrika. Seit 2013 war er Professor für Game Design an der Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences in Stuttgart und leitete dort das Holistic Game Lab, seit 2016 ist er Studiengangsleiter und Professor für Game Design an der media Akademie - Hochschule Stuttgart (mAHS). Neben seiner Arbeit als Berater, Interactive Storyteller und Game Designer liegt sein aktuelles Forschungsinteresse im Bereich der digitalen Gamifizierung, sowie in der Entwicklung von Spielkonzepten für Spielzeuge und Live Action Games.
Bild
Hans-Werner Klein
Assozierter Partner, Wissenschaftlicher Leiter Wegesrand
Hans-Werner Klein ist Sozialwissenschaftler. Sein Credo: Entscheidungen verdienen es, faktenbasiert, mit Herz und Verstand getroffen zu werden. Er arbeitet seit Anfang der 80-er Jahre als Analyst, Methodenentwickler und Berater in der Marktforschung; für einen Spin-off eines Tech-Konzerns; implementierte, pflegte, und entwickelte als Webcontroller das E-Business eines Telekommunikationskonzerns - und gründet selbst. Zuletzt eine transkontinentale Firma, die dem Mittelstand die notwendigen Werkzeuge liefert zur digitalen Transformation. Hans-Werner Klein ist Wissensvermittler - zwischen Daten und Menschen. Als Gastdozent der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Als Fachautor und Mitherausgeber u.a. einer dreibändigen Springer Gabler Reihe „Zukunft der Marktforschung“.
Bild
Susanne Tenzler-Heusler
Assozierter Partner, Kommunikation
Susanne Tenzler-Heusler verfügt über langjährige Erfahrungen im Kulturbereich und umfangreiche Kontakte in regionalen, überregionalen und internationalen Medien. Sie kann dabei auf ihre Erfahrungen als Pressesprecherin der Leipziger Buchmesse sowie der Games Convention zurückgreifen, ebenso wie auf ihre Tätigkeiten u.a. für das ZDF, ZEIT TV, MDR. Mit ihrer Agentur brandvorwerk-PR ist sie seit 2008 für Kunden im Kultur-, Kreativ- und Medienbereich aktiv. Auf ihrer Referenzliste stehen u.a.: Frankfurter Buchmesse, B3 Biennale des bewegten Bildes, UBM Tech Web (USA), Game Developer Conference Europe, Bundesverband der deutschen Games-Branche e.V. (GAME), SYZYGY Deutschland GmbH (Puzzlecraft), Luminale Frankfurt. Seit Januar 2018 betreut sie die Pressearbeit für die Wegesrand-Gruppe.
Bild
Oscar Lanzendorf
Assozierter Partner, Consultant Social Media
Oscar Lanzendorf ist ein leidenschaftlicher und engagierter Unternehmer im digitalen Raum. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Business und Marketing, in verschiedenen Start-ups gearbeitet sowie zahlreiche Unternehmen auf den Feldern Social Media, Strategie, Produktdesign und Innovation beraten. In der Wegesrand-Gruppe wird er sein Know-how in die Bereiche Strategie, Startup und Social Media Marketing einbringen.
Bild
Thomas Tenzler
Assozierter Partner, Kommunikation, wissenschaftliche Redaktion
Thomas Tenzler ist diplomierter Afrikanist und gelernter Journalist. Er ist seit 25 Jahren kommunikativ in den Themen Messe/Kongress, Kultur und Games unterwegs. Bis 2009 arbeitete er als Unternehmenssprecher der Leipziger Messe GmbH und als Pressesprecher der AMI Auto Mobil International. Seit 2010 begleitet er die Kommunikationsagentur brandvorwerk-PR in den Bereichen Strategie, Konzept und Text.
Bild
Anne Sauer
Application Design Lead, Gamedesign Expert Lead Project-Management
Anne Sauer ist Projektleiterin und Medienpädagogin und unterstützt seit 2018 die Unternehmensgruppe. Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Game Design sowie der Projektorganisation, -planung und -kommunikation zur Umsetzung von interaktiven Anwendungen.

In der Unternehmensgruppe entwickelt sie gemeinsam mit Kunden spielerische und didaktische Applikationen sowie interaktive Installationen, überwiegend im Umfeld von Kultur, Gesellschaft, Bildung und Politik.

Bild
Philipp Schäfer
Consultant, Game Entwickler
Sein Faible gilt Spielen mit Substanz, in denen Geschichte, Gameplay, Kunst und Musik harmonisch ineinandergreifen. Der Co-Founder der österreichischen Zeppelin Studios beherrscht die komplexe Verwaltung und Realisierung des gesamten Spielerstellungsprozesses vom Konzept bis zum Vertrieb. Seit 2006 aktiver Teil der internationalen Spieleindustrie ist er heute begehrter Spezialist für Playful Media. Auf seiner langen Referenzliste stehen u.a. das preisgekrönte Puzzle-Jump'n'Run „Schein“ (2014); das strategische Lernspiel zum Thema regenerative Energie „Grattle“ sowie „Luther – Die Reise“, ein mobiles Abenteuerspiel über die Reformation in Deutschland.
Bild
Dr. Martin Thiele-Schwez
Senior Consultant, Concept Lead
Als Medienkonzepter und Game Designer realisiert Dr. Martin Thiele-Schwez spielerische Medienperformances und didaktische Spielformen. Seit 2011 erforschte er die Hintergründe zur deutsch-deutschen Spielekultur. Er promovierte zum Thema „Spiel, Staat und Subversion“ an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Vermittlung komplexer Inhalte durch Spielformen. Neben der praktischen Arbeit hält er Vorträge, leitet Workshops und publiziert Fachartikel in diesem thematischen Umfeld.

In der Unternehmensgruppe entwickelt er gemeinsam mit Kunden spielerische und didaktische Applikationen sowie interaktive Installationen, überwiegend im Umfeld von Kultur, Gesellschaft, Bildung und Politik.

Bild
Stephan Padel
Senior Consultant
Stephan Padel studierte Soziologie und Philosophie an der RWTH Aachen und hat im Dezember 2017 seine Dissertation in Philosophie an der Universität des Saarlandes eingereicht. Von 2012 bis März 2018 lehrte und forschte er an der Universität des Saarlandes zu Themen wie (angewandte) Ethik, Recht, Metaethik und Sprache.
Padel hält regelmäßig Vorträge vor wissenschaftlichem und nicht-wissenschaftlichem Publikum. Sein maßgebliches Ziel dabei ist, die Öffentlichkeit, Unternehmen und Politik für relevante ethische und philosophische Fragestellungen unserer Zeit zu sensibilisieren. Sein Fokus in der Unternehmensgruppe liegt auf Konzeptentwicklung, wissenschaftlicher Beratung und Projektsteuerung. Zudem beschäftigt er sich mit wissenschaftlichen und ethischen Fragestellungen im Kontext digitaler Medien, der Digitalisierung und Technisierung der Gesellschaft.

Bild
Jannis Goossens
Experte für spielbasierte Lern- und Kommunikationslösungen
Jannis Goossens entwickelt nutzerzentriertes game-based-learning für Industrie und Forschung. Seine Konzepte bereichern Lernprozesse um das Zusammenspiel aus Gamedesign, Technologie und Learning Analytics und kommen in internationalen Trainingslösungen für namhafte Agenturen und Kunden zum Einsatz. Seit 2015 ist Goossens beim deutschen Ableger des niederländischen Marktführers für playful learning IJSfontein als Kreativdirektor Deutschland verantwortlich für die Weiterentwicklung von spielbasierten Lernanwendungen und Kommunikationslösungen.

Seit 2015 ist Jannis Goossens bei Wegesrand für Planung und Konzeption von Projekten im Bereich game-based learning verantwortlich.

Bild
Simone Verbocket
Account Manager
Simone Verbocket verantwortet in der Wegesrand-Unternehmensgruppe die Finanzbuchhaltung. Als ausgebildete Kauffrau im Groß- und Aussenhandel bringt sie außerdem ihre Erfahrungen in Vertrieb, Einkauf und Projektmanagement in die Organisation des Unternehmens ein.
Bild
Gitti Droll
Assistenz der Geschäftsführung
Gitti Droll verfügt über jahrelange Erfahrung und Expertise in der Planung und Organisation. Von ihrem Know-How profitieren die Partner und Mitarbeiter der Wegesrand-Gruppe. Sie zeichnet als erste Ansprechpartnerin verantwortlich für Terminkoordination, Reisemanagement und Veranstaltungsorganisation.
Bild
Andre Kuklinski
Graphic Design
Andre Kuklinski unterstützt die wegesrand-Gruppe in allen Bereichen von Grafik und Animation. Der ausgebildete Mediengestalter unternahm seine ersten beruflichen Schritte in 2D Grafiken, Flash Animationen und 3D. Sein umfangreiches Portfolio reicht heute vom klassischen Print, über 3D für Games, Animationen im 2D und 3D Bereich, bis hin zu Videoschnitt und VideoFX. Ab 2015 kamen neben Konzeptentwicklung und -umsetzung Projekte im E-Learning Bereich sowie in Webbasierten Trainings dazu.
Bild
Jana Beyer
Konzeption und Projektmanagement
Jana Beyer ist diplomierte Transmedia und Games Producerin. Im Rahmen ihres Studiums an der Filmakademie Baden-Württemberg spezialisierte sie sich neben Film auf die Produktion von Interaktiven Medien. Die Vermittlung von Wissen lag ihr schon immer am Herzen - vor allem in ihrem langjährigen ehrenamtlichen Engagement, für das sie 2015 mit der Bundesverdienstmedaille geehrt wurde. Mit ihrer Erfahrung im Bereich Medien im Raum ist sie bei Wegesrand in der Konzeption und Projektsteuerung für spielerische Lernerfahrungen sowie -erlebnisse tätig und denkt stets formatoffen und zielgruppenorientiert.